Vollverzinsung bei der Umsatzsteuer

 · 

Der BGA hat gemeinsam mit den sieben weiteren Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft zur Vollverzinsung bei der Umsatzsteuer mit Blick auf § 233a AO in Verbindung mit § 238 Abs. 1. Satz 1 AO nun ergänzend zur Umsatzsteuer am 17. Dezember 2021 gegenüber dem Bundesministerium der Finanzen Stellung genommen. Die Verbände fordern in ihrer Eingabe, die Gelegenheit zu nutzen, die Problematik der Vollverzinsung bei der Umsatzsteuer von Grund auf zu lösen und dazu die Umsatzsteuer aus dem Anwendungsbereich des § 233a AO herauszunehmen. Die Streichung würde zudem eine erhebliche Vereinfachung bei der Steuerfestsetzung bedeuten.